Filter schließen

Filter

 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  

Google Coral

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das Coral Environmental Sensor Board ist eine Zusatzplatine, die Ihre Coral Dev Board- oder Raspberry Pi-Projekte um Messfunktionen erweitert. Es liefert Daten wie Lichtpegel, Druck, Temperatur und Feuchtigkeit für IoT-Anwendungen.
Artikel-Nr.: GCO-SENS
19,66 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
30 Stück
· 2 - 4 Werktage
Mit diesem universalen Hutschienenhalter kann fast jedes Entwicklerboard oder eine 2,5" Festplatte / SSDs problemlos auf einer Hutschiene montiert werden.
Artikel-Nr.: DUV1-GR
13,92 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
10 Stück
· 2 - 4 Werktage
Ein 5-Megapixel-Kameramodul, das mit Coral-Prototyping-Boards kompatibel ist. Es wird über die MIPI-CSI-Schnittstelle angeschlossen und bietet eine einfache Möglichkeit, visuellen Input in Ihre Projekte zu bringen.
Artikel-Nr.: GCO-CAM-1
33,08 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
5 Stück
· 2 - 4 Werktage
Der Google Coral USB Accelerator bringt Real-Time Inferenz für Ihren Pi 4 und viele andere Computer. Google hat mit dem Coral USB Accelerator einen leistungsfähigen Spezialchip (TPU, Tensor Processing Unit) an ein USB 3 Interface angebunden - damit können Tensor Flow Lite Modelle schnell und energiesparend für Inferenz genutzt werden.
Artikel-Nr.: RPI-AIY-CO
81,98 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Artikel derzeit leider nicht verfügbar
Das Coral Development Board powered by Google ist ein Einplatinencomputer, der für schnelle On-Board-Anwendungen für maschinelles Lernen (ML) und das Design von Embedded-Systemen entwickelt wurde. Es verfügt über ein herausnehmbares System-on-Module (SOM) mit dem Edge TPU-Coprozessor.
Artikel-Nr.: GCO-DEV-1GB
161,24 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Artikel derzeit leider nicht verfügbar
Das Coral Development Board powered by Google ist ein Einplatinencomputer, der für schnelle On-Board-Anwendungen für maschinelles Lernen (ML) und das Design von Embedded-Systemen entwickelt wurde. Es verfügt über ein herausnehmbares System-on-Module (SOM) mit dem Edge TPU-Coprozessor.
Artikel-Nr.: GCO-DEV-4GB
198,96 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Artikel derzeit leider nicht verfügbar
Das Coral Dev Board Mini ist ein Einplatinencomputer, der schnelles maschinelles Lernen (ML) in einem kleinen Formfaktor bietet. Es ist in erster Linie als Evaluierungsgerät für das Accelerator Module (ein oberflächenmontiertes Modul, das die Edge TPU bereitstellt) konzipiert, aber es ist auch ein voll funktionsfähiges Embedded-System, das Sie für verschiedene ML-Projekte auf dem Gerät verwenden können.
Artikel-Nr.: GCO-DEV-MINI
107,09 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Artikel derzeit leider nicht verfügbar

Google Coral - KI-Technologie für Deine Projekte

Coral die leistungsstarken Hardware- und Software-Plattformen von Google. Mit Google Coral kannst Du schnell und einfach künstliche Intelligenz in Deine Projekte integrieren. Von der Edge TPU-Beschleunigungskarte bis hin zum Coral Dev Board, wir haben alles, was Du brauchst, um Deine Projekte mit der neuesten KI-Technologie zu realisieren. Entdecken die Möglichkeiten die Google Coral Dir bietet.

Was ist Google Coral?

Google Coral ist eine Hardware- und Software-Plattform, die von Google entwickelt wurde, um Entwicklern von maschinellen Lernsystemen dabei zu helfen, leistungsfähige künstliche Intelligenz (KI) in Echtzeit auf Edge-Geräten zu implementieren.

Die Plattform besteht aus einem speziell entwickelten System-on-a-Chip (SoC), der für die Verarbeitung von Neuronalen Netzen optimiert ist, und einer Reihe von Tools und Bibliotheken, die es Entwicklern ermöglichen, KI-Modelle zu entwickeln, zu trainieren und auf der Coral-Hardware auszuführen.

Welche Projekte können mit Google Coral umgesetzt werden?

Google Coral ist eine Hardware- und Software-Plattform, die für die Implementierung von künstlicher Intelligenz (KI) in Echtzeit auf Edge-Geräten entwickelt wurde. Die Plattform besteht aus einem speziell entwickelten System-on-a-Chip (SoC), der für die Verarbeitung von Neuronalen Netzen optimiert ist, und einer Reihe von Tools und Bibliotheken, die es Entwicklern ermöglichen, KI-Modelle zu entwickeln, zu trainieren und auf der Coral-Hardware auszuführen.

Dank dieser Funktionen können Entwickler mit Coral leistungsfähige KI-Modelle für eine Vielzahl von Anwendungen erstellen, die auf Edge-Geräten ausgeführt werden. Einige Beispiele für Anwendungen, die mit Coral entwickelt werden können, sind:

• Gesichtserkennung und -verfolgung

• Objekterkennung und -verfolgung

• Bilderkennung und -klassifizierung

• Sprach- und Textverarbeitung

• Bewegungserkennung und -verfolgung

• Umgebungserkennung und -verarbeitung

• Coral ist auch für die Integration von KI in Internet of Things (IoT)-Geräte geeignet, wodurch es möglich wird, intelligente Funktionen direkt in die Hardware von Geräten wie Kameras, Sensoren und Aktoren zu integrieren.

Womit ist Google Coral kompatibel?

Coral ist kompatibel mit einer Vielzahl von Betriebssystemen und Entwicklungsplattformen, darunter:

• Linux-Betriebssysteme wie Ubuntu und Raspbian

• Google Cloud Platform

• TensorFlow, ein beliebtes Open-Source-KI-Framework

Coral ist auch kompatibel mit verschiedenen Edge-Geräten, darunter Raspberry Pi, NVIDIA Jetson und Google Edge TPU Dev Board. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Kompatibilität je nach Gerät und Betriebssystem variieren kann und es möglicherweise Einschränkungen bei der Verwendung von Coral mit bestimmten Geräten oder Betriebssystemen geben kann.

Um sicherzustellen, dass Coral auf Deinem Gerät und Betriebssystem verwendet werden kann, solltest Du die Dokumentation von Google Coral sorgfältig lesen und die Anforderungen an Hardware und Software überprüfen.

Was muss ich beim Kauf beachten?

Wenn Du Dich entschieden hast, Google Coral zu kaufen, gibt es einige wichtige Dinge, die Du beachten solltest, um sicherzustellen, dass Du die beste Lösung für Deine Anforderungen und Ziele erhältst. Hier sind Faktoren, die berücksichtigen werden sollen:

1. Kompatibilität: Stellen Sie sicher, dass Coral mit Ihrem Betriebssystem und Ihren Edge-Geräten kompatibel ist. Die Kompatibilität kann je nach Gerät und Betriebssystem variieren, daher ist es wichtig, die Anforderungen an Hardware und Software sorgfältig zu überprüfen.

2. Leistung: Berücksichtige die Leistungsanforderungen Deiner Anwendung und stelle sicher, dass Coral in der Lage ist, die von Dir benötigte Leistung zu liefern.

Zuletzt angesehen

Jetzt zum passenden Shop wechseln

Wir haben festgestellt, dass Sie sich nicht in Östereich befinden, und wir Ihnen in unserem Shop für Ihren Standort bessere Versandkonditionen anbieten können.