Filter schließen

Filter

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  

Bewegungsmelder

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der Bewegungsmelder SNZB-03 ist mit einem Sensor ausgestattet, der es ermöglicht, Bewegungen schnell zu erkennen. In Kombination mit der Bridge schaltet sich so zum Beispiel das Licht im Wohnzimmer automatisch ein, was es einfacher macht, sich nach Einbruch der Dunkelheit in der Wohnung zu bewegen.
Artikel-Nr.: SON-SNZB-03
7,36 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
380 Stück
· 2 - 4 Werktage
Ein Bewegungssensor mit schneller Reaktion und langer Akkulaufzeit. Sofortige Alarme informieren Sie in Echtzeit über jede Bewegung, während die Batterie für eine lange Lebensdauer sorgt. Er erkennt Bewegungen nicht nur schnell, sondern arbeitet auch nahtlos mit anderen Geräten zusammen, um Ihr Zuhause zu schützen.
Artikel-Nr.: SHEL-BLU-MOT
22,59 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
152 Stück
· 2 - 4 Werktage
Ab Hersteller verfügbar
4.922 Stück ·
3 - 5 Werktage
Dank seiner hohen Leistung ist der intelligente Aqara Vibrationssensor die perfekte Lösung für die Innenüberwachung. Das Gerät ist mit intelligenter Empfindlichkeit und hochwertigem Material ausgestattet, so dass der Sensor je nach Bedarf überall platziert werden kann (z. B. wertvolle Bilder, Schubladen und Schränke, Balkontüren) und dabei volle Sicherheit gewährleistet. Der Vibrationssensor lässt sich mit anderen elektrischen Geräten kombinieren und kann jederzeit und überall per Smartphone ferngesteuert werden.
Artikel-Nr.: AQA-DJT11LM
17,04 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
118 Stück
· 2 - 4 Werktage
Der Aqara Bewegungssensor P1 ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder mit einer Lebensdauer von bis zu 5 Jahren. Er bietet eine einstellbare Erkennungszeit, Bewegungsalarm und Kompatibilität mit HomeKit, Alexa und IFTTT. Die Installation ist werkzeugfrei, und der Sensor kann überall platziert werden, dank des mitgelieferten Ständers und Aufklebers. Zudem unterstützt er Aqara-Heimautomatisierung und bietet Sicherheitsfunktionen
Artikel-Nr.: 6970504215979
23,70 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
115 Stück
· 2 - 4 Werktage
Wi-Fi-Bewegungssensor mit Temperaturerkennung und einer Batterielebensdauer von über 1 Jahr, bei regelmäßiger Nutzung zu Hause für 6 Stunden pro Tag Bewegungserkennung.
Artikel-Nr.: SHEL-MOTION2
45,28 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
57 Stück
· 2 - 4 Werktage
Ab Hersteller verfügbar
333 Stück ·
3 - 5 Werktage
Der NOUS ZigBee PIR Bewegungs- und Anwesenheitssensor ist Dein Schlüssel zu einem sicheren Zuhause. Dieses Gerät ermöglicht es Dir, ein individuelles Sicherheitssystem zu schaffen. Es erkennt präzise Bewegungen und passt sich harmonisch in jede Einrichtung ein. Beachte, dass das NOUS E1 ZigBee 3.0 TUYA-Gateway erforderlich ist.
Artikel-Nr.: NOUS-E2
14,02 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
18 Stück
· 2 - 4 Werktage
Der Sonoff PIR3-RF erkennt Bewegungen in einem Winkel von 100° in einer Entfernung von bis zu 8m und unterstützt 2 Betriebsmodi. Ermöglicht es dir, intelligente Szenen mit anderen Geräten wie einer Kamera oder Beleuchtung zu erstellen. Er funktioniert mit einer RF bridge (nicht im Lieferumfang enthalten).
Artikel-Nr.: SON-PIR3-RF
11,70 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
15 Stück
· 2 - 4 Werktage
Der Homematic IP Bewegungsmelder für 55er-Rahmen vereint einen 2-fach-Wandtaster mit einem leistungsfähigen Bewegungsmelder innerhalb des Homematic IP Smart-Home-Systems. Trotz der kompakten Abmessungen erkennt der integrierte Sensor zuverlässig Bewegungen innerhalb von 6 Metern Reichweite bei einem Erfassungswinkel von 110°. Darüber hinaus ermittelt der eingebaute Dämmerungssensor die aktuelle Helligkeit.
Artikel-Nr.: HmIP-SMI55-2
58,99 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
9 Stück
· 2 - 4 Werktage
Der Homematic IP Bewegungsmelder mit Dämmerungssensor ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und erkennt sowohl innen als auch außen zuverlässig Bewegungen und Veränderungen der Umgebungshelligkeit. Der Bewegungsmelder kann im Homematic IP System als Alarmsensor zum Einsatz kommen oder zum helligkeitsabhängigen Schalten von Licht genutzt werden, indem er über die kostenlose App mit weiteren Homematic IP Produkten verknüpft wird.
Artikel-Nr.: HmIP-SMO-2
78,15 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
7 Stück
· 2 - 4 Werktage
• Infrarot PIR Sensor
• Einschaltdauer einstellbar 6 Sek., 15 Sek., 1 Min. oder 5 Min.
• Reichweite max. 8m
• Erfassungswinkel max. 90°
• Betrieb 2x AAA Micro Batterien (nicht enthalten)
• einfaches Anlernen: Sender und Empfänger verbinden sich fast von alleine
• LED Funktionsanzeige für An / Aus und Anlernfunktion
• Frequenz 433,92 MHz
Artikel-Nr.: T1534379
12,61 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
6 Stück
· 2 - 4 Werktage
Ab Hersteller verfügbar
200 Stück ·
3 - 5 Werktage
Der Homematic IP Bewegungsmelder ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und erkennt zuverlässig Bewegungen sowie Veränderungen der Umgebungshelligkeit. Der für den Innenbereich konzipierte
Bewegungsmelder deckt dabei eine Reichweite von bis zu 12 Metern und einen Erfassungswinkel von rund 105° ab.
Artikel-Nr.: HmIP-SMI
48,91 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
6 Stück
· 2 - 4 Werktage
Der Aqara Anwesenheitssensor FP2 verwendet Millimeterwellen-Radartechnologie zur präzisen Erkennung von Bewegungen und Personen. Er unterstützt Zonen-Positionierung zur Automatisierung von bis zu 30 Bereichen in einem Raum und ermöglicht die Steuerung anderer Smart-Home-Geräte. Mit integriertem Lichtsensor und Sturzerkennung verbessert er die Hausautomation und sorgt für Sicherheit im Alltag
Artikel-Nr.: AQA-Radar2
67,36 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
4 Stück
· 2 - 4 Werktage
Der Homematic IP Neigungs- und Erschütterungssensor erfasst Lageveränderungen oder Erschütterungen dort, wo er montiert ist. Jede registrierte Veränderung wird sofort an die Homematic IP App gemeldet.
Individuelle Empfindlichkeit
Selbst kleinste Erschütterungen oder Bewegungen werden von dem sensiblen Sensor registriert. Die Empfindlichkeit lässt sich je nach Einsatzzweck individuell anpassen.
Artikel-Nr.: HmIP-STV
75,53 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
3 Stück
· 2 - 4 Werktage
• Infrarot PIR Sensor
• Einschaltdauer einstellbar 6 Sek., 15 Sek., 1 Min. oder 5 Min.
• Reichtweite max. 8m
• Erfassungswinkel max. 90°
• Betrieb 2x AAA Micro Batterien (nicht enthalten)
• IP20 - für Innen
• einfaches Anlernen: Sender und Empfänger verbinden sich fast von alleine
• LED Funktionsanzeige für An / Aus und Anlernfunktion
• Frequenz 433,92 MHz
Artikel-Nr.: T1534378
11,90 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
2 Stück
· 2 - 4 Werktage
Ab Hersteller verfügbar
65 Stück ·
3 - 5 Werktage
Der SwitchBot Bewegungssensor erkennt automatisch Bewegungen und Helligkeitsveränderungen und ermöglicht dadurch die Automatisierung deiner Geräte, steigert die Sicherheit zu Hause und spart Energie in deinem Smart Home. Mit Benachrichtigungen kannst du immer sicher sein, dass dein Zuhause ständig geschützt ist. Die Unterstützung von Sprachassistenten erhöht zusätzlich den Komfort.
Artikel-Nr.: SWB-MOTS
17,04 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
1 Stück
· 2 - 4 Werktage
Der Homematic IP Präsenzmelder ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und erkennt zuverlässig feinste Bewegungen in Innenräumen. Ist der Präsenzmelder an der Decke montiert, registriert er in einem Umkreis von bis zu 3,5 m und einem Erfassungswinkel von ca. 105° selbst kleinste Bewegungen wie beispielsweise das Tippen auf einer Tastatur.
Artikel-Nr.: HmIP-SPI
58,99 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort verfügbar
1 Stück
· 2 - 4 Werktage
Der Homematic IP Durchgangssensor mit Richtungserkennung ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und erfasst zuverlässig Personen beim Passieren einer Tür oder eines Durchganges. Dabei wird sowohl die Personenanzahl als auch die Durchgangsrichtung registriert. Der Sensor erkennt Personen bei Tag und Nacht in einem Erfassungsbereich von bis zu 4,5 Metern. Der Erfassungswinkel beträgt 66°.
Artikel-Nr.: HmIP-SPDR
97,71 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Artikel derzeit leider nicht verfügbar
Der Homematic IP Bewegungsmelder mit Dämmerungssensor ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und erkennt sowohl innen als auch außen zuverlässig Bewegungen und Veränderungen der Umgebungshelligkeit. Der Bewegungsmelder kann im Homematic IP System als Alarmsensor zum Einsatz kommen oder zum helligkeitsabhängigen Schalten von Licht genutzt werden, indem er über die kostenlose App mit weiteren Homematic IP Produkten verknüpft wird.
Artikel-Nr.: HmIP-SMO-A-2
70,49 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Artikel derzeit leider nicht verfügbar
Der Xiaomi Bewegungssensor erkennt sich bewegende Personen und Tiere. Der Xiaomi-Sensor kann mit mehreren Sensoren über die Xiaomi Mi-App verbunden werden.
Artikel-Nr.: XI-YTC4041GL
14,02 €
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Artikel derzeit leider nicht verfügbar

Was ist HDMI?

HDMI steht für High Definition Multimedia Interface und ist eine Schnittstelle zur Übertragung von Bild und Ton, dieser Standard wurde 2003 entwickelt. Ähnlich, wie Du USB-Kabel verwendest, um Drucker oder externe Festplatten mit dem PC zu verbinden, kommt ein HDMI-Kabel zum Einsatz, um einen Blueray-Player oder eine Spielekonsole an Deinen Fernseher anzuschließen. Mit dem HDMI-Kabel kann parallel Bild und Ton an einen Fernseher, Monitor oder Beamer übertragen werden. Jedes Kabel besitzt an den Enden einen identischen Stecker, somit ist es egal, welche Seite am Signaleingang und am Signalausgang angeschlossen wird. An allen Geräten mit HDMI-Anschluss findest Du dann die passende Buchse.

Wie unterscheiden sich HDMI-Kabel?

Wer glaubt, dass man beim Kauf eines HDMI Kabels nichts falsch machen kann, da es sich um einen einheitlichen Standard handelt, wird leider enttäuscht. Ähnlich, wie Du es bereits von den USB-Kabeln her kennst, gibt es hier unterschiedliche Größen, Längen und Übertragungs-Geschwindigkeiten. Deswegen solltest Du vor dem Kauf des Multimedia-Kabels prüfen, welcher HDMI-Typ für Deine Hardware benötigt wird. Um Dir eine Hilfe zu geben, zeigen wir Dir hier die unterschiedlichen Merkmale:

Unterschiedliche Stecker-Größen

Mit schrumpfenden Gerätegrößen und immer weniger Platz am Gehäuse der Hardware haben sich mittlerweile unterschiedliche Steckergrößen etabliert:

  • Standard-HDMI: Diese Steckergröße wird auch als Typ A bezeichnet. Der Standard kommt zum Einsatz an der heimischen Unterhaltungselektronik, wie zum Beispiel an Fernsehern, PC-Monitoren, DVD-Playern oder Spielekonsolen. Der HDMI Typ A ist der größte Typ und damit der robusteste Stecker.
  • Mini-HDMI: Diese Steckergröße wird auch als Typ C bezeichnet. Dieser Stecker ist etwas kleiner als der Standard und kommt bei Geräten mit schlanken Gehäusen und wenig Platz für Anschlüsse zum Einsatz. Du findest ihn meistens bei neueren Notebooks, Tablets und manchen digitalen Kameras.
  • Micro-HDMI: Diese Steckergröße wird auch als Micro-HDMI Typ D bezeichnet. Aufgrund der fortschreitenden Miniaturisierung von Hardware, wurde diese Baugröße zusätzlich geschaffen und findet Anwendung an Geräten, die extrem flach gebaut sind, wie man es von Smartphones her kennt.

Alle drei Stecker haben dieselben 19 Stifte, einige können eine andere Pin-Belegung haben. Sie unterstützen aber alle die Auflösungen und Funktionen von HDMI 1.4 und höher.

Willst Du nun also 2 Geräte mittels HDMI miteinander verbinden, gehe wie folgt vor: Suche an beiden Geräten die entsprechende HDMI-Buchse. Die Buchsen können an beiden Geräten unterschiedlich aussehen, wenn es sich hier um verschiedene Typen (Standard, Mini, Micro) handelt. Für jede Kombination von Größen wirst Du das passende Kabel finden.

Unterschiedliche Übertragungsraten

Immer weiter steigende Datenmengen, hohe Bildwiederholungsraten und wachsende Bildschirmauflösungen machten im Laufe der Zeit auch gesteigerte Übertragungsraten notwendig.

Es werden demnach immer weiter verschiedene HDMI-Versionen entwickelt, die sich in ihrer Übertragungsgeschwindigkeit, Bandbreite und unterstützten Funktionen unterscheiden. Die gängigsten HDMI-Versionen sind:

HDMI Versionen im Überblick

  • HDMI 1.4: Diese Version unterstützt 1080p-Videosignale bei 60 Hz, 3D-Video und Audio-Rückkanal (ARC). HDMI 1.4 kann auch 4K-Video mit 30 Hz übertragen.
  • HDMI 2.0: Diese Version unterstützt 4K-Video bei 60 Hz, HDR (High Dynamic Range) und erweiterten Farbraum. HDMI 2.0 kann auch 3D-Video und Audio-Rückkanal übertragen.
  • HDMI 2.1: Diese Version bietet die höchste Bandbreite von bis zu 48 Gbps und unterstützt 4K-Video bei 120 Hz, 8K-Video bei 60 Hz und HDR. HDMI 2.1 kann auch erweiterten Audio-Rückkanal und eARC (enhanced Audio Return Channel) unterstützen.

Details zu HDMI Versionen und Bezeichnungen

  • HDMI-Kabel der ersten Generation / HDMI Standard: Dies war die Generation 1.x, die man meistens daran erkennen kann, dass noch die Versionsbezeichnung 1.3, 1.4 oder ähnliche aufgedruckt ist. Damit lassen sich 7,92 Gbit/sek realisieren, um die Übertragung eines HDMi Signales mit 60 Hz (full HD) zu ermöglichen. Diese Kabel reichen gut dafür aus, um den DVD-Player mit dem Fernseher oder Beamer zu verbinden. Im Handel werden diese Kabel aber nur noch als Restposten verkauft.
  • HDMI-Kabel der zweiten Generation / High Speed: Diese Kabel mit dem HDMI 2.1 Standard laufen auch unter dem Namen „High Speed HDMI Kabel”. Sie bieten mit einer Übertragungsrate von 8,16 Gbit/sek fast die doppelte Geschwindigkeit wie der Vorgänger. Diese Kabel benötigst Du, wenn hochauflösende Monitore mit 4K, Deep Color oder schnelle Bildwiederholfrequenzen von bis zu 120Hz zum Einsatz kommen sollen.
  • HDMI Kabel / Premium High Speed: HDMI Kabel mit dem Label „Premium” gewährleisten Übertragungsraten bis zu 14 Gbit/sek. 4 K bis zu 60 Hz. Mit HDMI Premium High-Speed Kabel (Alt Text: HDMI Premium High-Speed Kabel ; verlinken : https://www.berrybase.de/premium-high-speed-hdmi-2.0-kabel-mit-ethernet-schwarz) bist du optimal für den Entertainment-Bereich gewappnet, das Kabel entspricht den aktuellen Standards.
  • HDMI Kabel / Ultra High Speed: Ultra High Speed Kabel hat eine Übertragungsrate von 42⅔ GBit/s die mit 8K mit 60 Hz und 4K mit einer Wiederholungsrate von 120 Hz übertragen können. Diese Kabel solltest Du verwenden, wenn Du ein absoluter Home-Cinema Enthusiast bist und Dich mit Ausgabegeräten umgibst, die 8K-Auflösung, HDR-Farbraum und HD-Audio wiedergeben können.
  • Ethernet-HDMI-Kabel: Ethernet-HDMI-Kabel haben ein integriertes Netzwerk-Kabel und bietet somit die Möglichkeit auch Internet zu übertragen.

Unser Tipp: Da der technische Fortschritt die heute noch unglaublich klingenden Übertragungsraten bald schon Standard sein lässt, macht es Sinn, schon heute in Ultra High Speed HDMI Kabel zu investieren, selbst wenn sich die entsprechende Hardware noch nicht in Deinen Händen befindet.

Unterschiedliche Adaptionen

Es kann passieren, dass Du 2 Geräte mittels HDMI verbinden willst und dann feststellst, dass ein Gerät keine HDMI-Schnittstelle besitzt. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Du einen neuen Laptop an einen älteren PC-Monitor anschließen willst. Doch keine Sorge, hier kannst Du entweder gleich das passende Kabel oder einen entsprechenden HDMI Adapter kaufen. Typische Adaptionen sind zum Beispiel HDMI auf DVI, HDMI auf VGA, HDMI auf Displayport und sogar noch HDMI auf Scart. Damit solltest Du in der Lage sein, alle Geräte miteinander verbinden zu können. Ist bereits ein verlegtes HDMI-Kabel vorhanden und passt nach dem Kauf eines neuen Gerätes nicht mehr die alte Steckergröße, macht es für Dich Sinn, nur noch den passenden Adapter anzuschaffen, den es bereits für kleines Geld zu kaufen gibt.

Einen HDMI Splitter benötigst Du, wenn Du zwei HDMI-fähige Ausgabegeräte anschließen möchtest. Auch hier findest Du den passenden Splitter mit den richtigen Ein- und Ausgängen für Deine Geräte im Shop.

Unterschiedliche HDMI Kabellängen

Um Full HD zu übertragen kann ein herkömmliches HDMI Kabel bis zu 10 m lang sein ohne, dass es Probleme bei der Übertragung des Signals gibt. Über 10 Meter soll mindestens ein hochwertiges Kabel verwendet werden. Ab 15 Meter soll das Kabel unbedingt Premium Qualität haben.

Es gibt auch die Möglichkeit ein HDMI Kabel zu verlängern mit einem HDMI Verlängerungskabel. So kann man aus zwei 5 Meter Kabeln ein 10 Meter Kabel machen. Aber Achtung das ist sehr fehleranfällig und in der Regel ist ein 10 Meter Kabel genauso so günstig zu erwerben.

Eine HDMI Kabellänge bis zu 40 Meter ist nur mit einem HDMI Repeater möglich. Dieser Repeater verstärkt das HDMI Signal, ohne dass er eine eigene Stromquelle benötigt. Nach 10 Metern Kabellänge benötigt man dann jeweils einen Repeater. Das kann im Wechsel so bis auf 40 Meter weitergeführt werden.

HDMI Kabel & Adapter

HDMI-Signale und HDMI-Adapter sind wesentliche Bestandteile moderner Audio- und Videotechnologien. HDMI steht für High-Definition Multimedia Interface und ist eine digitale Schnittstelle, die hochwertige Audio- und Videosignale übertragen kann. HDMI-Adapter sind kleine Geräte, die dazu dienen, HDMI-Signale zwischen verschiedenen Geräten umzuwandeln oder zu übertragen.

Wie funktioniert die Umwandlung eines HDMI-Signals?

Die Umwandlung eines HDMI-Signals durch einen HDMI-Adapter erfolgt durch die Nutzung von Technologien wie Signalwandler und Chipsätze, die das Signal in das gewünschte Format umwandeln und über den entsprechenden Anschluss ausgeben. Je nach Art des Adapters können verschiedene Technologien wie DVI, VGA, DisplayPort oder USB-C verwendet werden, um das Signal zu übertragen.

Kann ein HDMI-Adapter 4K Videosignale übertragen?

Für die Übertragung von 4K-Videosignalen verwenden HDMI-Adapter in der Regel Technologien wie HDMI 2.0 oder HDMI 2.1, die eine höhere Bandbreite und höhere Übertragungsraten unterstützen. Einige HDMI-Adapter verwenden auch Technologien wie HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection), die digitale Inhalte vor unerlaubter Verwendung schützen, sowie EDID (Extended Display Identification Data), die das Ausgabeformat des Signals identifizieren und optimieren können.

Was sind die gängigsten HDMI-Adapter Typen?

Es gibt verschiedene Arten von HDMI Adaptern, die je nach Verwendungszweck und technischen Anforderungen ausgewählt werden können.

Einige der gängigsten HDMI Adapter-Typen sind:

    • HDMI auf VGA Adapter: dieser Adapter wird verwendet, um ein HDMI-Signal in ein VGA-Signal umzuwandeln. Er wird häufig verwendet, um ältere Monitore oder Projektoren mit neueren HDMI-fähigen Geräten wie Laptops oder Spielkonsolen zu verbinden.
    • HDMI auf DVI Adapter: dieser Adapter wird verwendet, um ein HDMI-Signal in ein DVI-Signal umzuwandeln. Er wird häufig verwendet, um ältere Computermonitore mit neueren HDMI-fähigen Geräten zu verbinden.
    • HDMI auf DisplayPort Adapter: dieser Adapter wird verwendet, um ein HDMI-Signal in ein DisplayPort-Signal umzuwandeln. Er wird häufig verwendet, um ein HDMI-Signal von einem Laptop oder Desktop-Computer auf einen Monitor zu übertragen, der nur über einen DisplayPort-Anschluss verfügt.
    • HDMI-Splitter: ein HDMI-Splitter wird verwendet, um ein HDMI-Signal auf mehrere Geräte gleichzeitig zu übertragen. Er wird häufig verwendet, um ein Signal von einem DVD-Player oder einer Spielkonsole auf mehrere Fernseher oder Monitore zu übertragen.

Unterstützte Formate eines HDMI Adapters:

Die technischen Unterschiede zwischen den verschiedenen HDMI Adaptern liegen hauptsächlich in der Art und Weise, wie sie das Signal umwandeln oder übertragen. Einige Adapter unterstützen zum Beispiel nur bestimmte HDMI-Versionen oder haben eine begrenzte Bandbreite, die die maximale Übertragungsrate beeinflusst. Es ist daher wichtig, den richtigen Adapter für das spezifische Gerät und die Anwendung auszuwählen.

Übertragungswerte von HDMI Adaptern

Die Übertragungswerte von HDMI Adaptern können variieren, aber in der Regel bieten sie folgende Leistungsmerkmale:

      • Unterstützung von Videoauflösungen von bis zu 4K Ultra HD (3840 x 2160 Pixel) bei 60 Hz
      • Übertragung von 8-Kanal-Audio
      • Unterstützung von HDR (High Dynamic Range) und 3D-Inhalten

Verwendungszweck von HDMI Adaptern

HDMI Adapter werden häufig verwendet, um Geräte wie Laptops, Spielkonsolen, DVD-Player und Smartphones an einen Fernseher, Monitor oder Projektor anzuschließen. Sie sind eine praktische Lösung, um verschiedene Geräte miteinander zu verbinden und hochwertige Audio- und Videoinhalte zu genießen.

Die Verwendung eines HDMI Adapters kann die Bildqualität beeinträchtigen, wenn der Adapter nicht in der Lage ist, das Signal mit ausreichender Bandbreite oder Übertragungsrate zu verarbeiten. Es ist daher wichtig, einen hochwertigen Adapter zu wählen, der für die gewünschte Anwendung geeignet ist.

Was ist HDMI?

HDMI steht für High Definition Multimedia Interface und ist eine Schnittstelle zur Übertragung von Bild und Ton, dieser Standard wurde 2003 entwickelt. Ähnlich, wie Du USB-Kabel verwendest, um Drucker oder externe Festplatten mit dem PC zu verbinden, kommt ein HDMI-Kabel zum Einsatz, um einen Blueray-Player oder eine Spielekonsole an Deinen Fernseher anzuschließen. Mit dem HDMI-Kabel kann parallel Bild und Ton an einen Fernseher, Monitor oder Beamer übertragen werden. Jedes Kabel besitzt an den Enden einen identischen Stecker, somit ist es egal, welche Seite am Signaleingang und am Signalausgang angeschlossen wird. An allen Geräten mit HDMI-Anschluss findest Du dann die passende Buchse.

Wie unterscheiden sich HDMI-Kabel?

Wer glaubt, dass man beim Kauf eines HDMI Kabels nichts falsch machen kann, da es sich um einen einheitlichen Standard handelt, wird leider enttäuscht. Ähnlich, wie Du es bereits von den USB-Kabeln her kennst, gibt es hier unterschiedliche Größen, Längen und Übertragungs-Geschwindigkeiten. Deswegen solltest Du vor dem Kauf des Multimedia-Kabels prüfen, welcher HDMI-Typ für Deine Hardware benötigt wird. Um Dir eine Hilfe zu geben, zeigen wir Dir hier die unterschiedlichen Merkmale:

Unterschiedliche Stecker-Größen

Mit schrumpfenden Gerätegrößen und immer weniger Platz am Gehäuse der Hardware haben sich mittlerweile unterschiedliche Steckergrößen etabliert:

        • Standard-HDMI: Diese Steckergröße wird auch als Typ A bezeichnet. Der Standard kommt zum Einsatz an der heimischen Unterhaltungselektronik, wie zum Beispiel an Fernsehern, PC-Monitoren, DVD-Playern oder Spielekonsolen. Der HDMI Typ A ist der größte Typ und damit der robusteste Stecker.
        • Mini-HDMI: Diese Steckergröße wird auch als Typ C bezeichnet. Dieser Stecker ist etwas kleiner als der Standard und kommt bei Geräten mit schlanken Gehäusen und wenig Platz für Anschlüsse zum Einsatz. Du findest ihn meistens bei neueren Notebooks, Tablets und manchen digitalen Kameras.
        • Micro-HDMI: Diese Steckergröße wird auch als Micro-HDMI Typ D bezeichnet. Aufgrund der fortschreitenden Miniaturisierung von Hardware, wurde diese Baugröße zusätzlich geschaffen und findet Anwendung an Geräten, die extrem flach gebaut sind, wie man es von Smartphones her kennt.

Alle drei Stecker haben dieselben 19 Stifte, einige können eine andere Pin-Belegung haben. Sie unterstützen aber alle die Auflösungen und Funktionen von HDMI 1.4 und höher.

Zuletzt angesehen

Jetzt zum passenden Shop wechseln

Wir haben festgestellt, dass Sie sich nicht in Östereich befinden, und wir Ihnen in unserem Shop für Ihren Standort bessere Versandkonditionen anbieten können.